Griechische Inseln - nur Hotel buchen
Telefon-Hotline:
0991/296 767 346
Reisekosmos Start | Buchungsabwicklung | AGB | Kontakt-Hotline | Impressum & Datenschutz |  Diese Seite merken 
Kostenlose Reise-Hotline: Anfrage starten
Griechische Inseln - nur Hotel buchen

Immer gut informiert:

Der Reise-Newsletter
Ihre E-Mail Adresse:


Griechische Inseln - nur Hotel buchen

Weitere Reiseangebote, die Sie interessieren könnten:

 
 

Nur Hotel Griechische Inseln - Eigenanreise mit Auto oder Flugzeug

Die Griechischen Inseln sind das wahre Urlaubsparadies Griechenlands und zählen wohl auch zu den Trägern der wertvollsten Kulturbauwerke Europas. Erleben Sie einen interessanten und erholsamen Urlaub im mediteranen Klima Griechenlands. Zu den Reisezielen zählen unter Anderem die Inseln Kreta, Chios, Kalamata, Karpathos, Kefalonia, Korfu, Kos, Mykonos, Naxos, Lesbos, Rhodos, Samos, Santorini, Skiathos, zakynthos.

Ein kleiner Vorgeschmack:

Kefallonia

Kefallonia, ebenso auch Kephalonia, Kephallonia, Kefallinia oder Kefalinia genannt und geschrieben ist eine griechische Insel am Golf von Patras. Sie gehört zur Gruppe der Ionischen Inseln, die sich im Ionischen Meer vor Griechenlands Westküste gen Süden bis zum Peloponnes erstreckt. Neben Kefallinia zählen Antipaxos, Korfu, Lefkada, Ithaka, Kythera, Antikythera, Paxos und Zakynthos zu den Ionischen Inseln. Die Inseln haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Bis zum Ende des 18.Jhd. gehörten sie noch zur Republik Venedig, dann waren sie mit Ausnahme Korfus von den Franzosen besetzt, um schließlich an die Briten zu fallen. Unter britischer Macht entstand die Republik der Ionischen Inseln, die allerdings nur 64 Jahre dauerte, bis die Inseln schließlich 1864 dem griechischen Staat beitraten.

Kefallinia ist heute eine beliebte Urlaubsinsel, aber noch nicht zu sehr „ausgebeutet“ und damit ideal für Reisende, die Ursprüngliches zu schätzen wissen. Besonders Nautik- und Segelfans finden hier unzählige herrliche, kleine Buchten für erholsame und einsame Stunden vor.

Drei Naturphänomene verlangen einer besonderen Erwähnung:

Auf dem mit 1628m höchsten Berg der Insel, Ainos, wächst die einheimische „Schwarze Tanne“ – die nur auf Kefallinia zu finden ist.

Ebenso berühmt ist der Kieselstrand Myrtos – er wurde mehrmals hoch offiziell zu den Top 5 der schönsten Strände weltweit gezählt.

Drittes Naturwunder ist die unterirdische Grotte Melissani, die mit ihrem kleinen See nahezu unwirklich schön ist. Für Höhlenforscher ist Kefallinia überhaupt ein Traumziel und Insider-Tipp, dabei vor allen Dingen die Gegend um Sami. Argostoli an der Südwestküste der Insel ist die wichtigste Ortschaft Kefallinias, einen wichtigen Hafen hat die zweitgrößte Stadt Lixouri, nah bei der antiken Stadt Pali. Beliebte Ausflugsziele sind außerdem auf Kefallinia das Kloster Kipouria, die zerklüfteten Felsformationen von Skala und auch das Kap Kounopetra.

Für alle Lastminute Reiseangebote auf die Griechischen Inseln gilt die Tiefpreis Garantie. Wenn Sie eine Lastminute Reise anderswo billiger bekommen erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag zurück.


Nur Hotel Griechische Inseln - hier buchen Sie günstige Hotels .
Reise-Partnerprogramm | Sitemap (basis) | BestPrice Garantie | Links & Partner | Webkataloge | Partnerseiten | Google+
© 2006-2018 http://www.reisekosmos.com by webschmitt internet, Wetzlar, Germany